Bern und Umgebung Blog

10. Januar 2011

Wylerbad

Auch das Wylerbad ist auch ausserhalb der Badesaision geöffnet, zum „freien Sportbetrieb“ wie es heisst. An einem winterlich-grauen Sonntag Nachmittag wie diesem scheint diese Möglichkeit jedoch nicht genutzt zu werden.

Mehr Ansturm hat dagegen das angrenzende Hallenbad zu verzeichnen. Im Sommer ist’s dagegen verständlicherweise genau andersrum.

Daneben gibt’s im Wylerbad sowohl saisonal verfehlte als auch sexistische Werbung. Auf die kulturelle Bedeutung dreifacher Phallussymbolik in einem Freibad soll hier aber nicht weiter eingegangen werden.

Um doch noch mit einer positiven Seite des Wylerbads zu enden, hier noch ein Bild vom Sprungbecken. Anders als in vielen Berner Bädern gibt’s hier nämlich auch einen 5 Meter hohen Sprungturm.

[Hinkommen:  Linie 20 bis Breitfeld und dann über die Bahnstrecke, Bus 26 hält auch beim Wylerbad (beim Hallenbad), fährt aber nicht vom Bahnhof aus. Möglich wäre es auch mit dem Zug bis zum Wankdorf zu fahren und dann von dort aus zu Fuss zu kommen. Das ist aber etwas weiter als von der Bushaltestelle aus]

Advertisements

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.