Bern und Umgebung Blog

19. Januar 2014

Wohnraum: Hausabbruch Unterführung – Teil 2

Filed under: Baustellen, Natur, Wohnraum — Schlagwörter: , , , , , , , — rotviolett @ 13:59

baumstrunk_k

Die meisten Häuser sind bereits abgebrochen und auch die Flora hat sichtbar darunter gelitten.

Werbeanzeigen

8. September 2013

Wohnraum: Sonnenbergstrasse

Filed under: Wohnraum — Schlagwörter: , , , , , — rotviolett @ 21:50

Wohnen auf der Sonnenseite des Lebens – wie immer, wer es sich leisten kann. Hier ein Teil des Alterszentrums Viktoria.

1. September 2013

Wohnraum: Massage auf dem Balkon

Filed under: Wohnraum — Schlagwörter: , , , , , , , , — rotviolett @ 20:50

Wohnen mit Aussicht auf Aare und Brücke

24. August 2013

Wohnraum: Domicil Steigerhubel

Filed under: Wohnraum — Schlagwörter: , , , , , , , — rotviolett @ 16:26

18. August 2013

Wohnraum: Eckhaus mit Türmchen

Filed under: Wohnraum — Schlagwörter: , , , , , — rotviolett @ 16:23

3. Juni 2012

Wohnraum: Eckhaus mit Glas und Grün

Filed under: Wohnraum — Schlagwörter: , , , , , , , — rotviolett @ 21:36

Wohnen und Arbeiten in einem Haus, wie im Mittelalter. Gut, vielleicht nicht ganz wie im Mittelalter, da wohl hier mehrheitlich gewohnt wird und sicher nicht alle BewohnerInnen im Haus arbeiten werden.

4. März 2012

Wohnraum: Via Felsenau

Filed under: Wohnraum — Schlagwörter: , , , , , , , — rotviolett @ 14:22

Fast wie im Louvre, nur eben in der Felsenau: Eine Mischung aus Holz und Glas mit 36 Zimmern. Mehr dazu hier und hier.

27. März 2011

Wohnraum: Burgfeld

Filed under: Umgebung, Wohnraum — Schlagwörter: , , , — rotviolett @ 14:25

Schermenweg, im Vordergrund die kleine Allmend.

20. März 2011

Wohnraum: Türe in der Luft

Filed under: Wohnraum — Schlagwörter: , , , , , — rotviolett @ 10:04

Hoch ist’s ja nicht besonders, aber in Anbetracht der Tatsache, dass Leute bereits über wenige Zentimeter hohe Schwellen fallen, könnte es durchaus heikel sein, eine Türe so zu platzieren. Möglicherweise ist sie auch einfach abgeschlossen. Originell mutet auch der helle Holzverschlag an, der das sonst etwas eintönige Grau der Fassade etwas auflockert. Echt, wer braucht schon Ortsbildschutz, wenn sie sowas haben kann!

20. Februar 2011

Wohnraum: Wohnen am Gleis

Filed under: Wohnraum — Schlagwörter: , , , , , , , , , — rotviolett @ 15:32

Zum Verweilen auf dem Balkon oder der Terrasse lädt die Lage an der Bahnstrecke nicht gerade ein. Die blauen Abfallsäcke stören sich dagegen nicht an Zuglärm und Feinstaub. Genau so wenig übrigens wie am Regenwetter, das auch nicht gerade zum Aussenaufenthalt einlädt.

Auch in der Lorraine ist mancherorts nicht nur das Wallis „näher als man denkt“. Schätzungsweise alle zwei Minuten braust ein Zug am Schweizerfähnchen vorbei.

Wer an der vorderen Murtenstrasse wohnt, kommt dagegen nicht nur in den Genuss der Geräuschkulisse der Bahn, sondern ist auf der anderen Seite auch dem Lärm von etwa 12’000 Motorfahrzeugen pro Tag ausgesetzt.

Older Posts »

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.